Freitag, 27. Juli 2012

Kaffee-Schwarzbier-Eiscreme

Diese Eiscreme ist bitter und erfrischend wie kaltes Bier oder Eiskaffee und pass deshalb perfekt zu heißen Sommertagen. Verwenden Sie das dunkelste Bier und den dunkesten gerösteten Kaffee, dadurch erhält das Eis viel Aroma, ohne dass zu viel Flüssigkeit hinzugefügt werden muss.(c) 
Für die Grillpartys dieses Eis ist mein Favorit.


Kaffee-Schwarzbier-Eiscreme (Coffee Dark Beer Ice Cream)

450 ml Vollmilch
1EL plus 1 TL Speisestärke (am besten Tapiokastärke, im Asialaden erhältlich)
40 g Frischkäse (Raumtemperatur)
1/8 TL Meersalz
300 ml Sahne
150 g Zucker
2EL Glukosensirup
2EL dunkel geröstete Kaffeebohnen, grob gemahlen
120 ml dunkles Bier


In einer kleinen Schüssel etwa 2 EL der Milch mit der Speisestärke glatt rühren.
Den Frischkäse mit Salz in einer mittelgroßen Schüssel verrühren.
Die restliche Milch mit Sahne, Zucker und Glukosensirup in einem 4 Liter-Topf bei mittlerer Hitze aufkochen und 4 Min.!!! sprudelnd kochen lassen.
Vom Herd nehmen, den Kaffee hineingeben und 5 Minuten ziehen lassen.
Die Milchmischung durch ein feines Sieb gießen.
Die Mischung in den Topf zurückgeben und langsam die Stärkemischung unterrühren.
Wieder aufkochen und mit einem Spatel etwa 1 Min. rühren, bis die Mischung andickt, dann vom Herd nehmen.
Die heiße Mischung langsam unter den Frischkäse rühren, bis allse ganz glatt ist.
Das Bier dazugeben und gut unterrühren.
Abkühlen lassen und mindestens für 4 Stunden (am besten über Nacht) in Kühlschrank stellen.
Die Eiscremebasis in den Kühlbehälter (vorher 24 St. im Gefrierfach legen) der Eismaschine füllen und einschalten.
Mit einem Deckel verschließen und mind. 4 Stunden fest werden lassen.

Die Quelle: Das beste Eis der Welt (Jeni Britton Bauer)


Kommentare:

  1. Das ist aber mal ein interessantes Eisrezept und so ein schönes Foto:-) Das muß ich unbedingt nachkochen..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank, Margit,
      ich kann es nur empfehlen: sehr erfrischend und für heiße Tage ideal:)

      Löschen
  2. Юльчик, всё получилось, ура!!!!
    Не пропадай,
    целую!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ура!
      Юлик, я несколько раз пыталась, а сегодня получилось (мои комменты почему-то не принимались)
      да я не пропадаю, просто работы много и времени на фото и пр. не хватает:))

      Löschen
  3. Да...Юлище! Это самый оригинальный рецепт мороженого, который я видела :о)и коллажик очень удачный - цветовое сочетание- твой конёк! :о)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. спасибо, Шурец:)
      у меня, похоже, только мороженое "конёк":)))

      Löschen
  4. БЕЗУМНО красиво! Юльчик, ты меня покорила своими фотографиями!
    l'ape

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Олик, спасибо большое:)

      Löschen
  5. Какая же это красота! Фото сразу на обложку глянца!
    Я Ваши макаруны забыть не могу, на очереди это мороженое. Обязательно, прямо завтра и сделаю :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. спасибо большое, мне очень приятно:)
      мороженое по-настоящему летнее и хорошо освежает в жаркие дни: поначалу кажется, что пьёшь молочный кофе со льдом, а потом появляется лёгкий и очень приятный оттенок пива, для гриль вечеров рекомендую:)

      Löschen
  6. ой, и ко мне на"ты", пожалуйста:)

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht doch nach einem köstlichen Weihnachtsdessert aus!
    Ich schlage es mal meiner Mama vor, dass wir dieses Jahr mal etwas neues ausprobieren!

    Derweil hab ich noch ein paar gute Süßspeisen unter dieser App gefunden:

    https://www.facebook.com/smart.deutschland/app_173335422810258?ref=ts

    schaut mal rein!!! x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mathilde,
      Ich bin nicht beim Facebook registriert und kann leider deinen Vorschlag nicht sehen:(
      Probiere das Rezept aus, es ist lecker und sehr einfach , bin gespannt auf deiner Meinung)

      Löschen